Gardasee: Zwei schöne Orte

Limone sul Garda und Malcesine sind zwei Städte am West- bzw. Ostufer des Gardasees. Eine Überfahrt mit dem Schiff lässt einem den Wind um die Nase wehen und ein paar Bilder vom Wasser aus machen. Ein Blick auf die umliegenden Berge eingeschlossen.

DIGITAL CAMERA

DIGITAL CAMERA

DIGITAL CAMERA

Die Burg, genannt Castello Scaligero, ist das Wahrzeichen von Malcesine. Von Weitem blickt sie einem hoffnungsvoll mit ihrem Turm und dem ganzen Grün außenherum entgegen. Besonders schön finde ich an der Promenade ab Malcesine Richtung Süden entlangzulaufen. Ein Abstecher ins Wasser ist natürlich auch jederzeit möglich.

DIGITAL CAMERA

DIGITAL CAMERA

DIGITAL CAMERA

Der Gardasee selbst bietet viele Sportmöglichkeiten wie Motorboot fahren, Segeln, Angeln, Kitesurfen und natürlich Schwimmen. Wer keine Höhenangst hat und der Sportart mächtig ist, den kann man vielleicht beim Paragliding beobachten. Ich durfte einen solchen Start vom Monte Baldo aus miterleben – wirklich spannend für eine Nicht-Paragliding-Tante wie mich.

Wer etwas wasserscheu ist und nicht in direkten Kontakt mit der nassen Substanz kommen möchte, der kann auf einen der umliegenden Wege wandern gehen und Berge erklimmen, mountainbiken oder mit dem Motorrad die Küstenstraßen entlangfahren. Canyoning ist ebenfalls möglich.

Möchte jemand beim Baden keinem Fisch begegnen (und sei er auch noch so winzig), der kann im Südosten des Gardasees auch einen Wasserpark besuchen (Caneva Aquapark). Das Bad im See ist jedoch billiger und gerade für Urlauber im Norden des Gewässers zudem praktischer.

DIGITAL CAMERA

DIGITAL CAMERA

DIGITAL CAMERA

Limone ist einen Besuch wert. Wenn man Glück hat, sieht man auch einen der bekannten Sträuche mit ihren Früchten, die zum Namen der Stadt passen. Habt ihr ein paar Geheimtipps, was in dieser Gegend absolut sehenswert ist?

DIGITAL CAMERA

DIGITAL CAMERA

DIGITAL CAMERA

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gardasee: Zwei schöne Orte

  1. Pingback: Der Monte Baldo – aequilibrist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s