5 Städte für einen Kurztrip

Gerade bei einem Vollzeitjob, aber auch über Feiertage hinweg, bleibt meist nur wenig Zeit. Lösung: ein Kurz- bzw. Städtetrip. Hier fünf Städte im Überblick (Budget, Zielgruppe und Reisezeit mitbedacht).

Um eines vorweg zu nehmen: Die Preis- und Zeiteinschätzungen sind sehr subjektiv und gleichen vielleicht nicht den gängigen Beurteilungen. Je nachdem, was man für ein Reise- oder Urlaubstyp ist, ob man Luxus oder das eher einfache Leben liebt, kann man bei allen Zielen viel oder wenig Geld ausgeben.

Amsterdam1

Amsterdam

Zeit: mind. 3 Tage

Budget: €€€

Zielgruppe: Familien mit Kindern, Studenten, Junggebliebene & Kulturliebhaber

Grachten, dazu einige Hausboote, kleine Cafés und verschiedene Shopping-Möglichkeiten – das ist Amsterdam, ohne die gängigen Begriffe, die mit dieser Stadt in Verbindung gebracht werden, zu erwähnen. Kirchen und Museen laden zu einem Besuch ein, ein Park für gemütliche Minuten zum Ausruhen. Hier gibt es weitere Infos. Meine ganz persönliche Highlights findet ihr zudem hier.

DIGITAL CAMERA

Florenz

Zeit: mind. 4 Tage

Budget: €€

Zielgruppe: Kulturschätzende sowie Mode- und Toskana-Liebhaber

Kultur wird in der toskanischen Stadt groß geschrieben: In den Uffizien kann man verschiedene Kunstwerke bestaunen (unter anderem „Die Geburt der Venus“ von Botticelli) und danach die Ponte Vecchio entlang spazieren. Wer etwas mehr beim Shoppen ausgeben will, der wird bestimmt fündig. Schließlich sieht man die kostpieligen Markennamen schon von weitem leuchten.  Auch ein Ausflug in die Umgebung (beispielsweise nach Siena oder San Gimignano) ist zu empfehlen. Ausführlicheres gibts hier.

DIGITAL CAMERA

Prag

Zeit: mind. 2 Tage

Budget: €

Zielgruppe: Jeder, der unbedingt einmal das nähere Ausland erkunden möchte.

Die tschechische Hauptstadt ist nicht nur leicht und schnell erreichbar. Neben den Sehenswürdigkeiten gibt es auch gutes Essen, tschechische Kola und jede Menge Kultur. Was hängende Schuhe mit der Stadt zu tun haben? Das findet ihr hier.

Hamburg

Hamburg

Zeit: mind. 3 Tage

Budget: €€

Zielgruppe: Hipster & Musical-Liebhaber, Familien mit Kindern, Studenten, Junggebliebene

Die Stadt im Norden Deutschlands ist einfach vielseitig: Wasserliebhaber haben die Alster gleich vor der Tür oder können einen Abstecher an die Nord- oder Ostsee machen. Musikliebhaber besuchen entweder ein Musical oder eines der unzähligen Konzerte. Wer bummeln möchte, kann das in kleineren und größeren Geschäften tun. Und kulinarisch verwöhnte Gaumen – ja, die werden bestimmt auch etwas finden. Kurzum: Hamburg hat für jeden was zu bieten.

Paris2

Paris

Zeit: mind. 3 Tage

Budget: €€€

Zielgruppe: Modesüchtige, Eiffelturm-Liebhaber & alle Anderen

Unter den Eiffelturm möchte man vielleicht mal gestanden haben. Manch einer will ihn sogar erklimmen. Andere sind ganz fasziniert von den vielen Kunstwerken im Louvre. Sicher, alles schön und gut. Aber Paris hat mehr zu bieten: tolle Fassaden, natürlich Mode und jede Menge kleiner Cafés. Wer genug Zeit hat, kann sich das Buch „How to be Parisian wherever you are“ schnappen und sich ganz dem französischen Lebensgefühl hingeben.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “5 Städte für einen Kurztrip

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s