Daniel Glattauer: Gut gegen Nordwind

Eine falsch adressierte E-Mail, zwei ganz unterschiedliche Menschen und ein elektronisches Kennenlernen, das so nicht sein dürfte: In Daniel Glattausers „Gut gegen Nordwind“ kommen zwei Protagonisten schriftlich zu Wort, die etwas versuchen, das schon fast unmöglich zu sein scheint. Weiterlesen „Daniel Glattauer: Gut gegen Nordwind“

Advertisements